Verein

Der RedDot Usergoup e.V. (RDUG) hat sich im Ferbuar 2002 auf Initiative von RedDot Anwendern und Spezialisten gegründet und ein Informationsforum unabhängig von der RedDot Solutions AG zum Themenumfeld der RedDot Anwendungssoftware geschaffen.

Endanwender sowie RedDot Partner haben sich zusammen gefunden, um durch einen intensiven Erfahrungsaustausch ihr jeweiliges Knowhow schnell zu erweiteren. Somit wird ein effizienterer Einsatz der RedDot Software in den einzelnen Anwendungsfällen erreicht und Einzellösungen schneller in die Breite getragen.

Der Open Text Web Solutions Usergroup e.V. veranstaltet regelmässige Anwendertagungen und Workshops. Mitglieder der RDUG haben zu diesen Veranstaltungen vergünstigten Zugang.

Was bietet Ihnen die Open Text Web Solutions Usergroup?

Ihre Interessenvertretung

Die Open Text Web Solutions Usergroup versteht sich als gemeinsames Sprachrohr von Anwendern und Partnern gegenüber der Open Text.

Überblick über Lösungen, Erweiterungen und Tools

In der Community werden kontinuierlich Lösungsansätze, Erweiterungen und Tools aus dem Open Text-Umfeld vorgestellt, diskutiert und nachgefragt.

Wissensvermittlung und -austausch in Workshops

Kompetente und engagierte Referenten vermitteln in mehrtägigen Workshops Know How anhand alltagsbezogener und praxisorientierter Problemstellungen. Wir fangen da an, wo die Herstellerschulungen aufhören – bei Ihrer Alltagsarbeit.

Konstruktiver Dialog mit dem Hersteller

Der Vorstand der Usergroup steht gemeinsam mit engagierten Anwendern kontinuierlich im Dialog mit der Open Text, um die Weiterentwicklung der RedDot-Produkte im Sinne der Anwender zu unterstützen.

Netzwerk aus Spezialisten und Anwendern

Die Community kennt und unterstützt sich untereinander. Egal ob Sie eine Antwort auf eine Frage, Unterstützung für Ihr Projekt oder einen Lösungsansatz für ein Problem suchen. In der Open Text Web Solutions Usergroup finden Sie jemanden, der Ihnen weiterhilft.

Mehrere Anwendertagungen im Jahr

Wir organisieren mehrere Anwendertagungen in Deutschland und dem europäischen Ausland und bringen die Mitglieder der Community zu interessanten Vorträgen und Diskussionen sowie zum Erfahrungsaustausch zusammen.