23.02.2016 | Karlsruhe 40. Anwendertagung

Unsere erste Tagung 2016 hat uns nach Karlsruhe ans KIT, Karlsruher Institut für Technologie geführt. 

Die Agenda
Relaunch www.vkw.at und Einführung OTDS zur konsolidierten Auslieferung der Inhalte

Neues Frontend und neue Funktionen integriert in die bestehende Systemlandschaft

mehr Informationen

Facelift oder doch der ganz große Wurf? Beim Relaunch eines Portalauftrittes stellt sich häufig die gleichen Fragen. Wie integrieren wir unsere bestehenden Webanwendungen (z.B. Formulare, Shopsysteme, Searchengine, ...) ohne diese komplett neu zu entwickeln? Welche Änderungen ergeben sich aus einem solchen Relaunch für die bestehenden OTMS-Projekte? Im gemeinsamen Vortrag zeigen Werner Metnitzer und Holm Gehre auf, wie es mit der Einführung des Open Text Delivery Servers gelungen ist bestehende Webanwendungen zu integrieren bzw. Abhängigkeiten zu entkoppeln und die Leistungsfähigkeit des OTWSM (Management- und Delivery-Server) zu nutzen.

Holm Gehre, Intentive GmbH; Werner Metnitzer, Vorarlberger Kraftwerke AG
Der Vortrag zum Download
PDF, 2,84 MB
Entscheider Developer & Admins Online Redakteure
Ready, set, go! Version 16 here we go

Am 31.03. wird mit der OpenText Suite 16 das neue WSM kommen und damit viele neue Features:

mehr Informationen

Ein neuer Asset-Manager bietet neben Multi-Fileupload nun auch die individuelle Erstellung von Ordnern und Strukturen. Außerdem werden die sog. Transportpakete eingeführt, die nicht nur Content-Klassen, Strukturen und Inhalte sondern auch Workflows, Berechtigungen (und mehr) zusammenfassen und den Ex- und Import bzw. Transfer zwischen verschiedenen WSM-Installationen ermöglichen.

Frank Steffen von Open Text erläutert die neuen Keyfeatures der Version 16.

Frank Steffen, Open Text
Entscheider Developer & Admins Online Redakteure
The Need for Speed

Performance Optimierung anhand des Fallbeispiels Kicktipp.de

mehr Informationen

Janning Vygen, Geschäftsführer Kicktipp GmbH, skizziert in seinem Vortrag, wieso eine gute Performance von höchster Bedeutung für das Ranking und die User Experience einer Website ist. Ferner skizziert er Tools zur Performance-Messung sowie Techniken für die Performance-Optimierung.

Janning Vygen, Kicktipp GmbH
Der Vortrag zum Download
PDF, 0,78 MB
Entscheider Developer & Admins  
HTML-Standards zur optimalen Verwendung in WCMS

Vom HTML-Dummy zur Content-Klasse

mehr Informationen

Um eine schnelle und effiziente Integration eines HTML-Klickdummy bis hin zu einem fertigen WCMS-Projekt zu gewährleisten, bedarf es einiger Vorraussetzungen beim Bau des HTML-Codes. Dies ist insbesondere dann wichtig, wenn unterschiedliche Akteure für die HTML und WCMS Entwicklung zuständig sind.

Hierzu stellt Miroslawa Santur, Entwicklungsmanagerin Content-Management-Systeme bei I-D-Media, einige grundsätzliche Vorgehensweisen und nützliche Tools vor, die bei der Entwicklung des HTML-Dummy die Arbeit unterstützen, die spätere Integration des HTML-Codes in die WCMS-Welt erleichtern und das Arbeiten der Redakteure mit den Content-Klassen vereinfachen.

Miroslawa Santur, I-D-Media
Der Vortrag zum Download
PDF, 0,47 MB
  Developer & Admins  
WSM Tweaks für die Praxis

WSM-Anwender am KIT hatten´s schon immer einfacher ...

mehr Informationen

und es wird immer besser:  Kleine praktische Erweiterungen der SmartEdit-Oberfläche bieten Shortcuts, sparen Klicks und werden plötzlich intuitiv bedienbar. Der Vortrag bietet Ideen und Umsetzungen für Entwickler und Anwender, um mit wachsender Funktionalität einfacher umgehen zu können.

Ulrich Weiß, Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
KIT WSM-Tipps, Tweaks und mehr
PDF, 4,22 MB
Entscheider Developer & Admins Online Redakteure
Praxisbericht: Das Dienstleistungsportal CHEFS CULINAR Plus

Innovatives Online-Konzept trifft auf genussvolle Rezepte

mehr Informationen

Das Herzstück des personalisierten Portals ist der Rezeptservice. Das CHEFS CULINAR Köcheteam kreiert, richtet an und fotografiert leckere Rezeptideen. Der Kunde wählt seine Lieblingsartikel zum Rezept, sucht passende Weine und sendet seine Einkaufliste direkt an den Webshop. Damit das am Fronend alles schön und performant klappt, galt es eine perfekte technische Konzeption zu entwerfen, die OTWSM, Delivery-Server, SOLR und unterschiedliche Legacy-Anwendungen von CHEFS CULINAR verbindet.

Dirk Langenheim, Intentive GmbH; Simona Naber, CHEFS CULINAR
Der Vortrag zum Download
PDF, 1,52 MB
Entscheider Developer & Admins Online Redakteure
Neue Veranstaltungsformen in der Usergroup & Feedback zum 1. WSM-Camp

Ulrich Weiß vom Karlsruher Institut für Technologie, KIT, berichtet über das WSM-Camp vom Vortag und Andreas Gromadecki stellt die neuen Veranstaltungsformen vor.

Ulrich Weiß & Andreas Gromadecki
Der Vortrag zum Download
PDF, 0,53 MB
Entscheider Developer & Admins Online Redakteure

Ort der Veranstaltung

Die Konferenz findet am 23.02.2016 von 9 bis 17 Uhr in den Räumen des Karlsruher Institut für Technologie (KIT), einem Zusammenschluss des Forschungszentrums Karlsruhe und der Universität Karlsruhe, statt. Die Adresse ist Gebäude 11.30, Engelbert-Arnold-Straße, 76131 Karlsruhe.

 

Detailinformationen finden Sie auf dem Campusplan des KIT.

Vorabendveranstaltung

Alle Teilnehmer, die bereits am Vorabend anreisen, sind herzlich zu unserer Vorabendveranstaltung eingeladen. Wir treffen uns um 20 Uhr zum Austausch und Networking im Vogelbräu Karlsruhe, Kapellenstraße 46, 76131 Karlsruhe (www.vogelbraeu.de). Eine offizielle Anmeldung ist nicht erforderlich. Um eine kurze Nachricht an info@opentext-usergroup.org wird jedoch gebeten.

Hotels in der Nähe

Folgende Hotels befinden sich in der Nähe des Veranstaltungsorts