86A36B2F881842A68C1B981C8E6EDD56
  • Thomas Pollinger
  • 18.07.2019
  • DE

Objekt: Int32

 

Allgemein

System: OpenText™ Web Site Management Server
Release: 16.0.3

Microsoft Docs: .NET Framework 4.6.1
Namespace: System
Vererbung: Object → ValueType → Int32

 

Hinweise

  • Int32 ist eine unveränderliche Wertart, die vorzeichenbehaftete ganze Zahlen mit Werten darstellt, die von negativ 2.147.483.648 (die durch die Int32.MinValue-Konstante dargestellt wird) bis positiv 2.147.483.647 (die durch die Int32.MaxValue-Konstante dargestellt wird) reichen. 

 

Eigenschaften

Quelle: Microsoft .NET Framework

Hinweis: Derzeit sind keine speziellen und zusätzlichen Eigenschaften bekannt.

 

Eigenschaften (OT)

Quelle: OpenText Web Site Management Server

Hinweis: Derzeit sind keine speziellen und zusätzlichen Eigenschaften bekannt.

 

Methoden

Quelle: Microsoft .NET Framework

CompareTo(Int32)

  • Vergleicht diese Instanz mit einer angegebenen 32-Bit-Ganzzahl mit Vorzeichen und gibt eine Angabe über das Verhältnis der entsprechenden Werte zurück.

  • Syntax:
    objectInt32.CompareTo(Int32:value)
    

    Beispiele:
    <%!! Int32:4711.CompareTo(Int32:0815) !!%>

 

Equals(Int32)

  • Gibt einen Wert zurück, der angibt, ob diese Instanz gleich einem angegebenen Int32-Wert ist.

  • Syntax:
    objectInt32.Equals(Int32:value)
    

    Beispiele:
    <%!! Int32:4711.Equals(Int32:0815) !!%>
    

 

GetHashCode()

  • Gibt den Hashcode für diese Instanz zurück.

  • Syntax:
    objectInt32.GetHashCode()
    

    Beispiele:
    <%!! Int32:4711.GetHashCode() !!%>
    

 

GetTypeCode()

  • Gibt den TypeCode für den Werttyp Int32 zurück.

  • Syntax:
    objectInt32.GetTypeCode()
    

    Beispiele:
    <%!! Int32:4711.GetTypeCode() !!%>
    

 

ToString()

  • Konvertiert den Wert dieser Instanz in die entsprechende Zeichenfolgendarstellung.

  • Syntax:
    objectInt32.ToString()
    

    Beispiele:
    <%!! Int32:4711.ToString() !!%>
    

 

Methoden (OT)

Quelle: OpenText Web Site Management Server

Hinweis: Derzeit sind keine speziellen und zusätzlichen Methoden bekannt.

 

Gilt für

  • OpenText™ Web Site Management Server
    Release 16.0.3
  • Letztes Artikelupdate
    01.08.2019

 

Siehe auch


Über den Autor:
Thomas Pollinger

... ist Senior Site Reliability Engineer bei der Vodafone GmbH in Düsseldorf. Seit dem Jahr 2007 betreut er zusammen mit seinen Kollegen die OpenText- (vormals RedDot-) Plattform Web Site Management für die deutsche Konzernzentrale.

Er entwickelt Erweiterungen in Form von Plug-Ins und PowerShell Skripten. Seit den Anfängen in 2001 (RedDot CMS 4.0) kennt er sich speziell mit der Arbeitweise und den Funktionen des Management Server aus.