Alles andere als langweilig: Vorträge aus der Praxis für die Praxis

Im Mai haben wir Webprofessionals und digitale Experten erstmals zur WebXpert-Conference eingeladen, auf der herstellerübergreifend aktuelle Webtechnologie-Themen präsentiert und diskutiert wurden.

Wir möchten mit dieser Konferenz für Entscheidern, Projektmanagern, Software-Architekten, Entwicklern, Verantwortlichen und Betreibern anspruchsvoller Online-Plattformen ein unabhängiges Real-Life Forum schaffen, um relevantes Experten- und Hintergrundwissen, Entscheidungshilfen, Inspiration und Austausch zu erhalten.

Die webXpert-Conference zeichnet sich durch zwei besondere Eigenschaften aus: Zum einen die inhaltliche Authentizität, da alle Vorträge von erfahrenen Menschen aus der Branche gehalten werden, die praxisnah aus dem Alltag berichten. Und zum Anderen die Nähe zwischen Referenten und Teilnehmern. Der räumliche Rahmen im Gastwerk und die überschaubare Teilnehmerzahl von maximal 150 Personen fördert den persönlichen Kontakt und hebt die Konferenz wohltuend von vergleichbaren, anonymeren Veranstaltungen ab.

Content Lifecycle intelligent zu Ende gedacht

CELUM zeigt am Beispiel der Content Productivity Plattform wie Collaboration und Marketplace mit einem benutzerfreundlichsten Enterprise Digital Asset Management vereint werden kann.

  • Peter Mielke, Celum
Download PDF (2,99 MB)

Nutzerzentrierung für Geschäftsanwendungen

iPhones und Google Anwendungen haben die Erwartungshaltung an Applikationen auch im Geschäftsalltag deutlich verändert. Das beginnt beim Design, beinflusst unsere Prozesse + Projekte und nicht zuletzt auch die Sicht, wie wir mit unserer Arbeit umgehen wollen.

  • Sebastian Henne, elbformat content solutions
Download PDF (7,92 MB)

Digital Asset Management - Das richtige System finden

Digitale Assets professionell und effizient in den verschiedensten Medien und Kanälen einzusetzen und zu managen ist nicht trivial. Der aktuelle Markt bietet eine große Anzahl an DAM Systemen und es ist schwer, das richtige zu finden.

  • Jens Thomas Hönow, DAM United
Download PDF (0,07 MB)

Branchenreport 2017: Webauftritte von 120 Industrieunternehmen auf dem Prüfstand

Pinuts veröffentlicht zum zweiten Mal den Branchenreport Industrie, eine umfassende Studie zu den Webauftritten von 120 deutschen Industrieunternehmen. Die Unternehmen setzen zwischen 300 Millionen und fünf Milliarden Euro um und beschäftigen 400 bis 55.000 Mitarbeiter. Beispiele zeigen die wichtigsten Veränderungen der letzten Jahre und spannende aktuelle Web-Trends.

  • Jan-Philip Riehle, Pinuts media+science
Download PDF (4,44 MB)