Suche

  • rdb: Editing draft pages by other users in SmartEdit

    RedDot CMS Blog 27.03.2020 EN 2009 , SmartEdit , SmartTree , Unofficial RedDot CMS blog , Web Site Management Server , Englisch rdb: Editing draft pages by other users in SmartEdit Your colleague i

    Your colleague is on holiday and forgot to release a press release you urgently need? You have to work on a text with multiple authors which shouldn’t get released or published by accident?

    27.03.2020

  • rdb: RedDot and Usability: How to make your RedDot CMS projects easier to use for authors

    RedDot CMS Blog 13.03.2020 EN 2011 , SmartEdit , SmartTree , Unofficial RedDot CMS blog , Web Site Management Server , Englisch rdb: RedDot and Usability: How to make your RedDot CMS projects easier to use for authors

    Regardless of which CMS application you use to manage a site or how well you optimise it from a performance perspective, the project will be deemed a failure by end users authors if they are unable create and edit content quickly and easily...

    13.03.2020

  • rdb: OpenText Web Solutions Management Server Developer shortcut

    RedDot CMS Blog 14.02.2020 EN 2009 , Development , SmartTree , Unofficial RedDot CMS blog , Web Site Management Server , Englisch rdb: OpenText Web Solutions Management Server Developer shortcut An

    Anyway, many of you will already know this but since I just found out, that this is still possible (and often very helpful within a developing or project/error analysing process I just thought it helps.

    14.02.2020

  • How-To: Per RQL Elemente im SmartTree sperren und entsperren

    Thomas Pollinger 28.10.2019 DE How-To , Release 16 , RQL , SmartEdit , SmartTree , Web Site Management Server , WebService , Deutsch How-To: Per RQL Elemente im SmartTree sperren und entsperren W

    Da es dazu leider nur sehr wenig Dokumentation gibt bzw. man viele RQLs nur im Debug-Modus über das wsms.log bekommt. Daher gibt es hier eine Zusammenfassung der RQLs, welche für die Sperrung von Objekten innerhalb der SmartTree-GUI dienen.

    28.10.2019

  • rdb: 1 Quick RedDot CMS SmartTree Preview Trick

    RedDot CMS Blog 27.09.2019 EN 2011 , SmartTree , Tipps und Tricks , Unofficial RedDot CMS blog , Web Site Management Server , Englisch rdb: 1 Quick RedDot CMS SmartTree Preview Trick Sometimes you

    Sometimes you don’t need to see a full preview of your site, you just want to reload the fragment of the RedDot CMS page you’re currently working on.

    27.09.2019

  • OWUG Plug-ins: RQL Developer Console

    Thomas Pollinger 09.09.2019 EN 2019 , Enhancement , Plug-Ins , Release 16 , Release 16 Plug-Ins , Release 16.7 , Server Manager , SmartExtensions , SmartTree , Web Site Management Server , Englisch OWUG Plug-ins: RQ

    This plugin is used for quick and easy checking of how and what the rql query delivers for each step. This enables you to quickly and easily process the results within a plug-in.

    09.09.2019

  • Root Cause Analysis: "No data found! statt Anzeige des Assets"

    Thomas Pollinger 02.09.2019 DE 2019 , Asset Folder , Asset Manager , Fehlermeldungen , Publizierung , Root Cause Analysis , SmartEdit , SmartTree , Web Site Management Server , Deutsch Root Cause Analysis: "No data f

    Es verwundert einen nicht, dass man immer wieder ein seltsames Verhalten innerhalb einer komplexen Software entdeckt. Diese können durch einfache Fehler oder durch komplexe Abhängigkeiten ausgelöst werden. Gerade für letzteres gibt es unzählige...

    02.09.2019

  • Tipps und Tricks für Redakteure

    Internet 12.08.2019 DE 2016 , SmartEdit , SmartTree , Tipps und Tricks , Web Site Management Server , Deutsch Tipps und Tricks für Redakteure von  aiticon GmbH , 07.01.2016   Wir konzipieren n

    Wir konzipieren nicht nur neue Projekte auf Basis von OpenText Web Site Management, wir beraten unsere Kunden auch im laufenden Umgang mit diesem leistungsfähigen Web Content Management System (CMS). Einige der regelmäßig auftauchenden Fragen haben wir...

    12.08.2019

  • SmartExtensions: Framework und Asset-Folder Features

    Thomas Pollinger 20.06.2019 DE 2019 , API , API v2 , Asset Folder , Framework , JavaScript , Plug-Ins , Release 16 , Release 16 Plug-Ins , Release 16.7 , REST , RQL , Server Manager , SmartEdit , SmartExtensions , SmartTree , Web Site Management Server ,

    Mit der Einführung des neuen AssetFolders wurde auch eine neue REST-API zur Verfügung gestellt. Diese REST-API stellt alle Entpunkte und Operationen für die Steuerung des AssetFolders bereit. Das Format der API entspricht der gängigen Arbeitsweise ...

    20.06.2019

  • SmartExtensions: SmartTree und Server Manager Features

    Thomas Pollinger 13.06.2019 DE 2019 , API , API v2 , Asset Folder , Framework , JavaScript , Plug-Ins , Release 16 , Release 16 Plug-Ins , Release 16.7 , REST , RQL , Server Manager , SmartEdit , SmartExtensions , SmartTree , Web Site Management Server ,

    Das SmartExtensions-Framework soll die Arbeit erleichtern. Daher gibt es auch viele Funktionen, welche das Arbeiten mit dem Management Server (MS) innerhalb der GUI einfacher macht. Dazu gehören auch Dinge, welche je Modul ... (SmartTree, Server Manager)

    13.06.2019

  • PreExecute: Tuning Tipps und Tricks

    Thomas Pollinger 10.06.2019 DE 2019 , .NET Framework , Active Templates , API , API v2 , ASP , ASP.NET , Asset Folder , Asset Manager , Blockmarkierungen , C# Language , Content-Klassen , Einstellungen , Installation , Internet Information Server (IIS) , J

    In den letzten drei Artikeln wurden die unterschiedlichen Möglichkeiten für RDExecute und PreExecute erläutert. Ebenso wie man es einrichtet und auf was man achten sollte. Jetzt möchte ich nochmals die wichtigsten Schritte zusammenfassen und auf ...

    10.06.2019

  • SmartExtensions: SmartEdit-Feature

    Thomas Pollinger 06.06.2019 DE 2019 , API , API v2 , Asset Folder , Framework , JavaScript , Plug-Ins , Release 16 , Release 16 Plug-Ins , Release 16.7 , REST , RQL , Server Manager , SmartEdit , SmartExtensions , SmartTree , Web Site Management Server ,

    Das SmartExtensions-Framework soll die Arbeit erleichtern. Daher gibt es auch viele Funktionen, welche das Arbeiten mit dem Management Server (MS) innerhalb der GUI einfacher macht. Dazu gehören auch Dinge, welche je Modul ... (SmartEdit)

    06.06.2019

  • PreExecute: Temporary .NET Cache Files

    Thomas Pollinger 03.06.2019 DE 2019 , .NET Framework , Active Templates , API , API v2 , ASP , ASP.NET , Asset Folder , Asset Manager , Automatisierung , Benutzerdefinierte Aufträge , Blockmarkierungen , C# Language , Content-Klassen , Einstellungen , Inst

    Wenn man nun die Dinge aus den beiden ersten Artikeln beherzigt hat, dann kommt man schnell in den Bereich Optimierung. Als erstes, wenn man C# (.aspx) statt VBScript (.asp) anwendet, bekommt man es ganz schnell mit den s.g. Temporary .NET Cache Files...

    03.06.2019

  • SmartExtensions: Build-Process und Build-Pakete

    Thomas Pollinger 30.05.2019 DE 2019 , API , API v2 , Asset Folder , Framework , JavaScript , Plug-Ins , Release 16 , Release 16 Plug-Ins , Release 16.7 , REST , RQL , Server Manager , SmartEdit , SmartExtensions , SmartTree , Web Site Management Server ,

    Nun beschäftigen wir uns mit dem s.g. Build-Prozess und den daraus entstehenden Build-(Deployment)-Paketen. Mit dem Build-Prozess werden die Erweiterungen zusammengebaut und sichergestellt, dass die gewünschten Versionen, Konfigurationen und Inhalte...

    30.05.2019

  • PreExecute: Eigener AppPool

    Thomas Pollinger 27.05.2019 DE 2019 , .NET Framework , Active Templates , API , API v2 , ASP , ASP.NET , Asset Folder , Asset Manager , Blockmarkierungen , C# Language , Content-Klassen , Einstellungen , Installation , Internet Information Server (IIS) , J

    Wie im letzten Artikel schon angekündigt, gibt es die Möglichkeit je Projekt einen eigenen Anwendungspool für die Ausführung der RD/PreExecutes zu definieren. Damit hat man die freie Entscheidung, wie und mit was man die RD/PreExecutes ausführen lassen...

    27.05.2019

  • SmartExtensions: Mehrsprachenfähigkeit

    Thomas Pollinger 23.05.2019 DE 2019 , API , API v2 , Asset Folder , Framework , JavaScript , Plug-Ins , Release 16 , Release 16 Plug-Ins , Release 16.7 , REST , RQL , Server Manager , SmartEdit , SmartExtensions , SmartTree , Web Site Management Server ,

    Damit man mit den Extensions (Erweiterungen) auch alle Vorteile des Management Servers nutzen kann. Wird innerhalb des Frameworks Mehrsprachingkeit, angelehnt an die Vorgaben des Management Servers, unterstützt. Dies wird sehr einfach mit CSS-Dateien...

    23.05.2019

  • RD- & PreExecute: Verwendung und Einstellungen

    Thomas Pollinger 20.05.2019 DE 2019 , .NET Framework , Active Templates , API , API v2 , ASP , ASP.NET , Asset Folder , Asset Manager , Blockmarkierungen , C# Language , Content-Klassen , Einstellungen , Installation , Internet Information Server (IIS) , J

    Man kann im Management Server serverseitige Skripte (PHP, JSP, ASP, ASPX u.a.) und für Templates definierte Skript-Dateien in SmartEdit oder der Vorschau ausführen lassen. Der Management Server bietet die Ansätze RDExecute und PreExecute dazu an.

    20.05.2019

  • SmartExtensions: Browser-Console und Debugging

    Thomas Pollinger 16.05.2019 DE 2019 , API , API v2 , Asset Folder , Framework , JavaScript , Plug-Ins , Release 16 , Release 16 Plug-Ins , Release 16.7 , REST , RQL , Server Manager , SmartEdit , SmartExtensions , SmartTree , Web Site Management Server ,

    In den vorherigen Artikeln habe ich immer wieder mal den s.g. Debug-Mode kurz angesprochen. Doch heute möchte ich mich etwas ausführlicher damit befassen und die Funktionsweise, den Mehrwert und die Möglichkeiten des Debuggings per Browser-Console...

    16.05.2019

  • SmartExtensions: Funktionsaufbau und Arbeitsweise

    Thomas Pollinger 09.05.2019 DE 2019 , API , API v2 , Asset Folder , Framework , JavaScript , Plug-Ins , Release 16 , Release 16 Plug-Ins , Release 16.7 , REST , RQL , Server Manager , SmartEdit , SmartExtensions , SmartTree , Web Site Management Server ,

    Nachdem wir uns den RQL-Connector inkl. Session und den Objektaufbau angesehen haben. Werden wir uns jetzt dem Aufbau und der Funktionsweise der Komponenten-Bibliothek zuwenden.

    09.05.2019

  • SmartExtensions: RQL-Connector inkl. Session- und Objektaufbau

    Thomas Pollinger 02.05.2019 DE 2019 , API , API v2 , Asset Folder , Framework , JavaScript , Plug-Ins , Release 16 , Release 16 Plug-Ins , Release 16.7 , REST , RQL , Server Manager , SmartEdit , SmartExtensions , SmartTree , Web Site Management Server ,

    Heute beleuchten den RQL-Connector inkl. Session und den Objektaufbau. Damit man versteht wie man zu einer Verbindung über den RQL-Connector kommt und dann auch die notwendigen Session bzw. Objekt-Eigenschaften abfragen kann.

    02.05.2019

Gewählte Kategory