Suche

  • How-To: Zeichensatz-Enkodierung

    Thomas Pollinger 15.07.2019 DE 2019 , Administration , Encoding , How-To , Web Site Management Delivery Server , Web Site Management Server , Deutsch How-To: Zeichensatz-Enkodierung Der Management

    Der Management Server unterstützt über die Sprachvarianten die Möglichkeit mit unterschiedlichen Zeichensätzen die Inhalte zu publizieren. Dazu ist es wichtig zu wissen, an welchen Stellen im System man welche Änderung vornehmen.

    15.07.2019

  • How-To: Asset-Manager zu Asset-Folder (Tipps & Tricks)

    Thomas Pollinger 12.07.2019 DE 2019 , Asset Folder , Asset Manager , Asynchrone Prozesse , How-To , Konfiguration , Release 16 , Web Site Management Server , Deutsch How-To: Asset-Manager zu Asset-Folder (Tipps & Tric

    Wenn man vom Asset Manager zum neuen Asset Folder wechseln möchte, dann ist es hilfreich wenn man weiß was man für die Umstellung alles beachten sollte. Aus diesem Grund habe ich eine Zusammenfassung der Aktionen aus unserer Kovertierung erstellt...

    12.07.2019

  • Objekt: Boolean

    Thomas Pollinger 11.07.2019 DE 2019 , .NET Framework , C# Language , Navigation Manager , Release 16 , RenderTags , Web Site Management Server , Deutsch Objekt: Boolean In diesem Artikel All

    Stellt einen booleschen Wert dar (true oder false). Um zwei boolesche Variablen zu vergleichen, ruft man typischerweise die Methode Equals auf oder verwendet den Gleichheitsoperator der Sprache.

    11.07.2019

  • Objekt: Array

    Thomas Pollinger 10.07.2019 DE 2019 , .NET Framework , C# Language , Navigation Manager , Release 16 , RenderTags , Web Site Management Server , Deutsch Objekt: Array In diesem Artikel Allge

    Bietet Methoden zum Erstellen, Manipulieren, Suchen und Sortieren von Arrays und dient damit als Basisklasse für alle Arrays in der Common Language Runtime. Ein Element ist ein Wert in einem Array. Die Länge eines Arrays ist die Gesamtanzahl der Elemente.

    10.07.2019

  • Wir suchen dich und dein Wissen

    Thomas Pollinger 08.07.2019 DE 2019 , Gewusst wie! , News , Optimierung , Release 16 , Release 16.7 , Root Cause Analysis , Schon gewusst? , Tipps und Tricks , Web Site Management Delivery Server , Web Site Management Server , Deutsch

    für unser Community Know How! Seit 2016 sammeln wir alles an Wissen, Erkenntnissen, Best-Practice, How-To und Tipps & Tricks zu Web Site Managment zusammen. Unsere Community ist stolz auf über 850 Know-How Artikel und das darin geballte Wissen rundum ...

    08.07.2019

  • How-To: Url-Parameter bei benutzerdefinierten Aufträgen mitsenden

    Thomas Pollinger 08.07.2019 DE 2019 , Asynchrone Prozesse , Automatisierung , Benutzerdefinierte Aufträge , Cluster , Einstellungen , Features , FTP , How-To , Konfiguration , Netzwerk , Optimierung , Publizierung , Release 16 , Server Manager , SFTP , Ti

    Man kann bei einem benutzerdefinierten Auftrag die Aktion bestimmen, welche ausgeführt werden soll. In diesem Artikel wird die Variante URL aufrufen näher beleuchtet und dabei erklärt wie man URL-Parameter übergeben kann.

    08.07.2019

  • How-To: Performance-Steigerung durch intelligente Prozess-Verteilung

    Thomas Pollinger 05.07.2019 DE 2019 , Administration , Asynchrone Prozesse , Cluster , Einstellungen , Features , Gewusst wie! , How-To , Konfiguration , Optimierung , Performance , Publizierung , Release 16 , Web Site Management Server , Deutsch

    Mit diesem Artikel möchte ich gerne eine Erkenntnis teilen, welche die Performace innerhalb eines Management Server Clusters für die Publizierung steigern kann. Zusätzlich erläutere ich noch wie man zeitgleich dies für bestimmte Projekte individuell...

    05.07.2019

  • Kontrollstruktur: foreach

    Thomas Pollinger 04.07.2019 DE 2019 , .NET Framework , C# Language , Navigation Manager , Release 16 , RenderTags , Web Site Management Server , Deutsch Kontrollstruktur: foreach In diesem Arti

    Im Template Rendering kann man Kontrollstrukturen verwenden. Mit Schleifen kann man mit RenderTags auf alle Objekte innerhalb einer Collection anwenden. Schleifen realisiert man mit dem Element foreach.

    04.07.2019

  • Kontrollstruktur: else

    Thomas Pollinger 03.07.2019 DE 2019 , .NET Framework , C# Language , Navigation Manager , Release 16 , RenderTags , Web Site Management Server , Deutsch Kontrollstruktur: else In diesem Artikel

    Für eine Kontrollstruktur if kann man eine alternative Anweisung else definieren. Diese Anweisung wird dann ausgeführt, wenn die Bedingung der Kontrollstruktur if nicht zutrifft. Die alternative Anweisung else formuliert man im innerhalb des ...

    03.07.2019

  • Kontrollstruktur: if

    Thomas Pollinger 01.07.2019 DE 2019 , .NET Framework , C# Language , Navigation Manager , Release 16 , RenderTags , Web Site Management Server , Deutsch Kontrollstruktur: if In diesem Artikel

    Im Template Rendering kann man Bedingungsanweisungen verwenden. Dazu verwendet man den RenderTag if. Innerhalb des RenderTag if definiert man die Bedingung für die Ausgabe mit dem nachfolgenden RenderTag query.

    01.07.2019

  • Navigation: Möglichkeiten und Verfügbarkeit

    Thomas Pollinger 27.06.2019 DE 2019 , .NET Framework , C# Language , Navigation Manager , Release 16 , RenderTags , Web Site Management Server , Deutsch Navigation: Möglichkeiten und Verfügbarkeit

    Für die Verwendung des Template Renderings im Kontext Navigation, stehen alle Objekte, RenderTags und ObjectLoader für den Zugriff auf Content zur Verfügung. Zusätzlich stehen dann noch alle notwendigen Objekte, RenderTags und ObjectLoader ...

    27.06.2019

  • Content: Möglichkeiten und Verfügbarkeit

    Thomas Pollinger 26.06.2019 DE 2019 , .NET Framework , C# Language , Navigation Manager , Release 16 , RenderTags , Web Site Management Server , Deutsch Content: Möglichkeiten und Verfügbarkeit

    Das Template Rendering hat zwei primäre Anwendungsfälle: Content und Navigation. Für die Verwendung des Template Renderings für Content, stehen nicht alle Objekte, RenderTags und ObjectLoader zur Verfügung. Primär stehen die Objekte für Seiten, ...

    26.06.2019

  • How-To: Wie verwendet man den .NET-Ordner?

    Thomas Pollinger 24.06.2019 DE 2019 , .NET Framework , Active Templates , ASP , ASP.NET , C# Language , Cluster , Content-Klassen , Einstellungen , Framework , Gewusst wie! , How-To , Integrationen , Internet Information Server (IIS) , Konfiguration , Opti

    Der Management Server hat die Möglichkeit über den .NET Ordner eine, komplette oder nur Teile, ASP.NET (IIS) WebApplikation zusammen mit den redaktionellen Seiten zu publizieren. Auch wenn das Feature vermutlich aktuell sehr selten verwendet wird...

    24.06.2019

  • Provider: Bereitstellung der Funktionalitäten

    Thomas Pollinger 21.06.2019 DE 2019 , .NET Framework , C# Language , Navigation Manager , Release 16 , RenderTags , Web Site Management Server , Deutsch Provider: Bereitstellung der Funktionalitäten

    Die Funktionalitäten für das Template Rendering werden mit Hilfe von ObjectLoadern (Providern) bereitgestellt. Es gibt ObjectLoader (Provider) für den Zugriff auf Eigenschaften und Methoden und ObjectLoader für die Typisierung.

    21.06.2019

  • SmartExtensions: Framework und Asset-Folder Features

    Thomas Pollinger 20.06.2019 DE 2019 , API , API v2 , Asset Folder , Framework , JavaScript , Plug-Ins , Release 16 , Release 16 Plug-Ins , Release 16.7 , REST , RQL , Server Manager , SmartEdit , SmartExtensions , SmartTree , Web Site Management Server ,

    Mit der Einführung des neuen AssetFolders wurde auch eine neue REST-API zur Verfügung gestellt. Diese REST-API stellt alle Entpunkte und Operationen für die Steuerung des AssetFolders bereit. Das Format der API entspricht der gängigen Arbeitsweise ...

    20.06.2019

  • Collections: Eine Sammlung von Objekten

    Thomas Pollinger 19.06.2019 DE 2019 , .NET Framework , C# Language , Navigation Manager , Release 16 , RenderTags , Web Site Management Server , Deutsch Collections: Eine Sammlung von Objekten

    Collections sind Sammlungen von Objekten des gleichen Typs. Collections sind aber ebenfalls Objekte und stellen daher eigene Eigenschaften bzw. Methoden bereit. Auf die Objekte innerhalb eines Objekt Array kann man ebenfalls, wie auf die Objekte...

    19.06.2019

  • Manuel Schnitger: WSM 11.2 - Focus on Mobility Pt. 3

    Internet 18.06.2019 EN 2014 , Features , Manuel Schnitger , Pflege , Web Site Management Server , Englisch Manuel Schnitger: WSM 11.2 - Focus on Mobility Pt. 3 written by Manuel Schnitger, 29. Janu

    Next to the Mobile Preview that has been released in version 11.2 of Web Site Management there is another functionality called Device Preview which is also brand new and in the focus of this post. So first of all what is the difference between the ...

    18.06.2019

  • Objekte: Die Basis der RenderTags

    Thomas Pollinger 17.06.2019 DE 2019 , .NET Framework , C# Language , Navigation Manager , Release 16 , RenderTags , Web Site Management Server , Deutsch Objekte: Die Basis der RenderTags In die

    Objekte sind die Basis der RenderTags bzw. dieser Rendering-Technologie. Je nach Typ stellt ein Objekt verschiedene Eigenschaften und Methoden zur Verfügung. Eine ausführliche Beschreibung aller offiziellen Objekte findet man in der Objektreferenz...

    17.06.2019

  • Navigation: Ausgabe der Navigationbereiche

    Thomas Pollinger 14.06.2019 DE 2019 , .NET Framework , C# Language , Navigation Manager , Release 16 , RenderTags , Web Site Management Server , Deutsch Navigation: Ausgabe der Navigationbereiche

    In den Navigations-Templates verwendet man RenderTags, um den jeweiligen Navigations-Punkt im Kontekt der aktuellen Seite zu rendern. Mit den RenderTags innerhalb der Navigations-Templates hat man deshalb Zugriff auf die Index-Objekte des Navigations...

    14.06.2019

  • SmartExtensions: SmartTree und Server Manager Features

    Thomas Pollinger 13.06.2019 DE 2019 , API , API v2 , Asset Folder , Framework , JavaScript , Plug-Ins , Release 16 , Release 16 Plug-Ins , Release 16.7 , REST , RQL , Server Manager , SmartEdit , SmartExtensions , SmartTree , Web Site Management Server ,

    Das SmartExtensions-Framework soll die Arbeit erleichtern. Daher gibt es auch viele Funktionen, welche das Arbeiten mit dem Management Server (MS) innerhalb der GUI einfacher macht. Dazu gehören auch Dinge, welche je Modul ... (SmartTree, Server Manager)

    13.06.2019

Gewählte Kategory