9DECAE1C81FF44CD900F5C17C8F05086
  • Holm Gehre
  • 16.11.2018
  • DE

PDF-Dateien mit dem Asset Manager umbenennen

Mit der Version 16.0.3 gab es ein Update unter der Haube von ImageMagick. Wenn jemand die Funktion, im Asset Manager (nicht Asset Folder!), "Erweiterte Bildbearbeitungsmöglichkeiten" mit PDF Dokumenten nutzt:

und nun diese Fehlermeldung bekommt:

Bitte nun keine Panik, dass Verhalten ist schnell erklärt und man kann es in wenigen Minuten fixen ;)

Grund für diese Meldung ist, dass die neue ImageMagick Version für PDF Dokumente nun gerne GhostScript (Ghostview) haben möchte. Wenn das nicht auf dem Management Server installiert ist, kommt es zu dieser Meldung. Daher ist die Lösung sehr einfach - GhostScript laden und installieren.
 

GhostScript installieren

Als erstes die aktuelle Version von GhostScript aus dem Internet laden:

https://www.ghostscript.com/download/gsdnld.html

Dort die Variante "Ghostscript 9.25 for Windows (64 bit) / Ghostscript AGPL Release" auswählen. Anschließend die Installation durchführen, wie in den nachfolgenden Screenshots beschrieben:

Der komplette Aufwand beläuft sich auf ca. 5 Minuten für einen Management Server inkl. Download - und man muss nach der Installation nicht das System oder die OTWSM* Dienste neu starten. Sobald die Software installiert ist und man die o.g. Funktion wieder nutzt, klappt es sofort ;)

Danke nach Oldenburg für diesen Tipp ;)


Über den Autor:
Holm Gehre

Holm Gehre ist seit Mitte 2017 Senior Softwareentwickler und Projektleiter bei CHEFS CULINAR und betreut dort mit seinem Team die Opentext-Plattform. Seit dem Jahr 2001 und bis Mitte des Jahres 2017 betreute und entwickelte er Opentext- (vormals RedDot-) basierte Webseiten nationaler und internationaler Kunden auf Basis von Management und Delivery Server.