E0B7520235B044D9B9A6117BEACD3AFA
  • Thomas Pollinger
  • 23.08.2019
  • DE

Schon gewusst? "Projekt kopieren vs. Projekt exportieren/importieren"

Der Management Server bietet mehrere Möglichkeiten, wie man Projekte duplizieren kann. Dazu gehören die folgenden Funktionen:

  • Projekt kopieren
  • Projekt exportieren / importieren
  • Projekt anlegen und DB-Backup wiederherstellen

Doch welche Variante macht im Detail was? Muss man etwas beachten und wieviel Aufwand steckt hinter welcher Variante? Es gibt bestimmt noch weitere Fragen dazu, jedoch möchte ich mich bei diesem Artikel auf einen reinen Vergleich der drei Varianten konzentrieren.
 

Vergleich

  Kopieren Export/Import DB-Backup
Projekt als Kopie + + +
Ordnerfreigaben wiederherstellen - + -
Seitenversionen und Archiv  + + +
Administrationseinstellungen - + -
Benutzer, Gruppen und Zuordnungen - + -
Freigabe-Einstellungen von Ordnern und Content-Klassen beibehalten - + -

+ automatisch, - manuell
 

Fazit

Wie man sieht empfiehlt es sich für eine Projekt-Kopie, sofern man 1:1 auch alle Benutzer und Freigaben benötigt, der Weg des Projekt Export/Import. Möchte man nur eine reine inhaltliche Kopie, sind die beiden anderen Varianten eine gute Alternative.


Über den Autor:
Thomas Pollinger

... ist Senior Site Reliability Engineer bei der Vodafone GmbH in Düsseldorf. Seit dem Jahr 2007 betreut er zusammen mit seinen Kollegen die OpenText- (vormals RedDot-) Plattform Web Site Management für die deutsche Konzernzentrale.

Er entwickelt Erweiterungen in Form von Plug-Ins und PowerShell Skripten. Seit den Anfängen in 2001 (RedDot CMS 4.0) kennt er sich speziell mit der Arbeitweise und den Funktionen des Management Server aus.