E58CD47B2E86459E8A6FA1B456577AE6
  • Thomas Pollinger
  • 19.02.2018
  • DE

Frühjahrsputz – Einmal richtig aufgeräumt!

Als wir im September 2016 den neuen Know How Bereich gestartet haben. War noch keinem so richtig bewusst, was alles an Inhalten integriert, migriert und erstellt werden. Jetzt gut nach eineinhalb Jahren und gut 450 Artikeln später – war die Zeit gekommen, mal so richtig aufzuräumen. ;)

Was wurde gemacht

Nach einigen Rückmeldung von unseren Lesern, den vielen unterschiedlichen Inhaltstypen und auch auf Grund der großen Menge. Haben wir uns erstmal (mit Service Pack 1) auf die inhaltliche Optimierung der folgende Bereiche fokussiert:

  • Abschluss der Integration/Migration der Inhalte des Unofficial RedDot CMS blog auf unsere Seite.
  • Komplette inhaltlich überarbeitete, aktuelle und optimierte Teaser-Rotation auf der Startseite.
  • Überarbeitung des Solution-Exchange GitHub, für eine bessere Integration.
  • Bessere Kennzeichnung der Quelle, von denen die Inhalte stammen inkl. einem eindeutigen Symbol.
  • Über den Autor wurde, sofern vorhanden, am Ende des jeweiligen Artikels ergänzt.
  • Überarbeitung der s.g. "Deadlinks" (z.B. Webinar) Artikel im Know How Bereich.
  • Die Stichworte wurde nochmals überprüft, ergänzt und korrekt zugewiesen.
  • Überarbeitung aller Bilder bzgl. einheitlicher Formate, Größen und Bereinigung der Dubletten.
  • Fehlende Teaser bei einigen Seiten nachgezogen.
  • Footer-Links überarbeitet, nun auch mit Link zum Newsletter usw.
  • Google PageSpeed Insights Vorgaben, derzeit bis zu 50%, implementiert bzw berücksichtigt.
    • StyleSheet und JavaScript Minify über die eingebaute Management Server Funktionalität.
    • Optimierung der Bilddateigrößen bzgl. Ladeperformance.
    • Erste Optmierungen an den HTML, CSS und JavaScript Sourcen bzgl. Ladeverhalten.
  • Es gibt nun auch schon seit ein paar Wochen eine Video-Galerie, welcher nun auch mobil genutzt werden kann.
  • Dann noch eine Zeitreise durch die Geschichte von RedDot bis OpenText.
  • und zum Schluss noch die interne Umstellung auf den neuen Asset-Folder im Management Server.
     

Ausblick

Weitere Verbesserungen, neue Features stehen auf der Roadmap und kommen Stück für Stück über die kommenden Wochen bzw. Monate in weiteren Updates (Service Packs). Darunter befinden sich Dinge wie z.B.:

  • Eine zentrale Volltext- und Kontext-Suche über alle Inhalte, vor allem im Know How Bereich.
  • Besseres Blättern im Bereich Know How, mit dem Delivery Server, für eine bessere Performance.
  • Implementierung der noch offenen Google PageSpeed Insights Vorgaben.
  • Weitere Integration/Migration von Inhalten in den Know How Bereich.
  • und viele weitere kleinere Verbesserungen, lass euch überraschen ;)

Aber jetzt erstmal viel Spaß mit den neuen Updates und gebt bitte weiter Feedback, Wünsche und Kritikt an uns weiter. Gerne per E-Mail oder einfach direkt im Slack ;)


Screenshots









Über den Autor:
Thomas Pollinger

... ist Senior Site Reliability Engineer bei der Vodafone GmbH in Düsseldorf. Seit dem Jahr 2007 betreut er zusammen mit seinen Kollegen die OpenText- (vormals RedDot-) Plattform Web Site Management für die deutsche Konzernzentrale.

Er entwickelt Erweiterungen in Form von Plug-Ins und PowerShell Skripten. Seit den Anfängen in 2001 (RedDot CMS 4.0) kennt er sich speziell mit der Arbeitweise und den Funktionen des Management Server aus.